Knight Rider – Dann bis 2008!

5. Teil: Zappen!
Ein nostalgischer fünfter Teil unserer kleinen Anleitung zum sozialen und wirtschaftlichen Komplettabsturz für das Jahr 2008. In Serie, von jetzt an jeden Tag bis Silvester…


Die Helden unserer Jugend kommen zurück! Das wirkt wie die oft beschworene Wiederkehr der wandelnden Leichen. Vielleicht hätte die Welt mehr davon, die Köpfe aus der Mode gekommener Delta-Prominenz in einer alkoholischen Lösung zu konservieren? Allerdings schaffen ein paar unserer vergessenen Stars das scheinbar auch ohne fremde Hilfe.

Auf jeden Fall hat der amerikanische Sender NBC für das Jahr 2008 ein ganz besonderes TV Schmankerl angekündigt. Endlich gibt es ein Wiedersehen mit dem guten alten David Hasselhoff in seiner Paraderolle als Michael Knight. Darauf hat die Welt gewartet! Endlich werden sich alle Nationen wieder lieb haben und gemeinsam vor dem TV-Gerät Händchen halten, ohne sich um Nichtigkeiten wie Öl, Macht oder sonst was zu streiten. Nachdem David den Fall der Berliner Mauer eingeleitet hat, wird es auch höchste Zeit, dass er sich mit seinen übermenschlichen Fähigkeiten wieder um das Wohl der Welt kümmern will.

Leider ist der Sender noch nicht ganz so überzeugt von diesen Superkräften und so wird der Pilotfilm in Spielfilmlänge nur mit einer kleinen Nebenrolle von Herrn Hasselhoff auskommen müssen, aber wenigstens gibt es ein Wiedersehen mit KITT.

Endlich wieder fernsehen ohne Reue! Es lebe der Konsum! …

Trackback URL:
http://seattle.twoday.net/stories/4566456/modTrackback

seattle

wir sind hier nicht in seattle, dirk.

lyrics

hide and seek

 

b-seiten

User-Status

du bist nicht angemeldet.

counting 5-4-3-2-1

Credits

Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net